WM-Make-Up

Anfeuern mit Stil

Oje! Was war denn das? Das erste WM-Spiel hat die deutsche Nationalmannschaft ja leider so richtig in den Sand gesetzt! Dennoch ist die Hoffnung nicht verloren. Klar ist: Es wird auf jeden Fall eine spannende WM. Jogis Jungs können es noch schaffen. Jetzt ist Unterstützung angesagt. Daher gibt es jetzt ein paar Tipps für alle Fans, wie man so richtig schön Flagge zeigen kann.

Mit dem passenden Make-Up spielt unsere Nationalmannschaft zwar nicht besser, aber zumindest sehen wir besser aus! Bild: LUPO

Flagge zeigen

Unsere Mannschaft braucht uns am Samstag, denn es geht um alles! Wir sind uns sicher: Unsere Jungs finden zu alter Form zurück und werden eine gute Figur machen. Genau wie wir Fans: Mit unseren Styling-Tipps zeigen wir Flagge für unsere Mannschaft und jubeln noch schöner!

Apropos: Flagge auf die Backe malen war gestern! Wir setzen auf einen Mund in Deutschland-Farben: Zuerst tragen wir einen Lippenbalm auf für die Haltbarkeit. Überschüssiges Fett mit einem Kosmetiktuch abtupfen. Mit einem Primer grundieren und die Farben der Deutschlandflagge auftragen. Küsschen für die Sieger!

Mit in Deutschland-Farben geschminkten Lippen kannst Du unser Team noch besser zum Sieg brüllen. Bild: LUPO

Augen als Highlight

Du stehst eher auf betonte Augen? Nachdem Dueine Base auf das bewegliche Lid aufgetragen hast, schminkst Du Deine Augen wie auf unserem Foto: Zuerst wählst Du ein kräftiges Rot für das Lid, trägst dann am äußeren Augenwinkel schwarz oder graphitfarbenen Lidschatten auf und setzt an den inneren Augenwinkel glänzendes Gold als Highlight.

Ein wahrer Hingucker sind schwarz-rot-gold geschminkte Augen. Bild: LUPO

Daumen drücken für unser Team

Das Fan-Styling ist jedenfalls schon mal Weltklasse! Jetzt müssen am Samstag nur noch unsere Jungs gewinnen und dann steht einem schönen Fußball-Sommer nichts mehr im Weg!

Daumen drücken für die deutsche Nationalmannschaft. Mit dem richtigen WM-Make-Up macht das Fußballschauen noch mehr Spaß! Bild: Lupo

Looks von LUPO Über kurz oder lang

Haare & Make-up: Eva Mittmann

Fotos: Andreas Hoffmann-Beck, Münster

Styling: Claudia Melzer, Düsseldorf

Model: Alexandra Armin, IMM Agency

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu