Leighton Denny

Experte und Designer im Bereich Nails

Das Friseurhandwerk ist wie die Modebranche: Es zählt, wie nirgendwo anders, den Zeitgeist zu erkennen und Trends im Salon anzubieten. 

Bei der immensen Vielfalt an Ideen im Schnitt- und Farbbereich ist Weiterbildung natürlich ein wichtiges Thema für Friseure und Stylisten. Nur so können sie in puncto Trends und technischem Know-How am Puls der Zeit arbeiten.

Mit der 'Lovelee Welcome' Collection 2015 begrüßt Tom Kroboth, der Ausnahme-Star der Branche, ein neues Ausbildungszentrum der Extraklasse: das A. Ewald Friseurhaus in Berlin. Hier wird Kreativität groß geschrieben, denn sie ist ein wichtiger Bestandteil bei Shootings und Fashion Shows.

„Friseure sind Architekten und Designer schöner Haare. Mit meinen professionellen Produkten machen Sie, liebe Friseure, Haare schön und Menschen glücklich. Vielen Dank." sagt Annegret Ewald

 

 

Leighton Dennys Leidenschaft für Nägel entwickelte sich auf einer Reise in die USA. Dort beobachtete er seine Mutter bei der Maniküre und war so davon inspiriert, dass er zuhause in England eine Karriere als Nagel-Designer begann. Sein Talent war schnell überall bekannt, so dass er unzählige Auszeichnungen wie „Nail Technician of the year“ erhielt. Seine Nagel-Designs gelten bei den Stars als „ultimative Accessoires“.

Leighton Dennys strenge Auffassung darüber, wie gepflegte Hände und Nägel aussehen müssen, brachte ihn dazu, seine eigene Produktlinie zu entwickeln. So finden nur ausgesuchte Komponenten den Weg in seine Produkte. Inspiriert wurde er auf seiner Reise nach Thailand von den exotischen Düften, Pflanzen und Wirkstoffen, die er dort entdeckte. So enthalten viele seiner Produkte auch Elemente wie Zitronengras und Teebaum.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.