Die Styling-Anleitung der Stars

präsentiert von Great Lengths

Bild 1: Vorher-Bild

Bild 2: Die Sektionen

Bild 3: Der Nacken

Kürzen des Haare in vertikalen Passées. Hierbei der Kopfform folgen.

Bild 4: Der Nacken

Anschließend mit dem Razor die Grundlänge bestimmen.

Bild 5: Der Hinterkopf

Die Führungslinie des Nackens aufnehmen und sie im gleichen Winkel auf den Hinterkopf übertragen.

Bild 6: Die Seiten

Die Führungslinie des Hinterkopfes aufnehmen und das erste Passée hierauf kürzen. Alle folgenden Passées leicht überziehen.

Bild 7: Die Seiten

Nun die konkave Grundlänge bestimmen und die vordere Kontur kürzen. Die Vorgänge auf der anderen Seite wiederholen.

Bild 8: Oberkopf/Stirn

Das Haar seitlich zusammen nehmen und mit dem Razor auf Augenhöhe kürzen.

Bild 9: Oberkopf/Stirn

Das Haar nach hinten überziehen und der Grundlänge des Hinterkopfes entsprechend im 90° Winkel kürzen.

Bild 10: Oberkopf/Stirn

Als letzten Schritt eventuell überschüssiges Volumen durch Pointen reduzieren.

Bilder 11-13: Nachher-Bilder

Haartrends kommen und gehen, aber es gibt einen Look der nie außer Mode kommt – kräftig glänzende Locken, die problemlos auf dem roten Teppich getragen werden können. Denken Sie, dass es unmöglich ist, ihre Kunden mit dem Styling der Hollywood-Stars zu verzaubern? Dann denken Sie falsch. Die begehrtesten Promi-Stylisten nutzen Great Lengths Haarverlängerung um ihren besten Kunden frische, ständig wechselnde Stylings zu ermöglichen. Alle Prominente, die für ihre langen, wunderschönen Locken bekannt sind, benutzen Great Lengths Haarverlängerung. Hier ist ein kleiner Einblick zum Styling der Prominenten – direkt von den Starfriseuren!

 

Der Star: Julianne Hough

Der Stylist: Nikki Lee and Riawna Capri

Der Salon: Nine Zero One, West Hollywood, CA

„Julianne hat Great Lengths in der Vergangenheit benutzt,“ sagt Riwana, „und wir haben gerade wieder Great Lengths für ihre bevorstehende Rolle in einem Remake von „Foot Loose“ angewendet. Nikki und Riwana sagen, dass Juliannes natürliche Haarfarbe ziemlich hell ist. Sie wollte ein bisschen von der platin-blonden Naturfarbe wegkommen und ihr einen natürlichen Strand-Look geben, der von kräftigeren Haarwurzeln zu einem schwächeren Blond an den Spitzen abnimmt, sagt Nikki. „Wir färbten die Extensions in der Farbe des natürlichen Haars, und ließen genug von ihrem natürlichen Haar um ihr Gesicht und am Haaransatz übrig. So kann Julianne tanzen, ihr Haar umherschwingen und niemand wird Stellen sehen, an denen wir die Extensions eingebunden haben.

 

 

Der Star: Kristin Chenoweth

Der Stylist: Kristina Barricelli

Der Salon: Gemini 14 Salon, New York City

“Kristin benutzt seit 10 Jahren Haarverlängerungen und hat praktisch alle Premiummarken ausprobiert,” sagt Kristina. “Sie liebt Great Lengths und die Anwendung, die ich ihr zusammengestellt habe. In der Tat hat sie mir bestätigt, dass sie niemals mehr etwas anderes ausprobieren wird. Sie ist schlussendlich glücklich mit ihrem Haar und hat alles in Great Lengths gefunden, nachdem sie je gesucht hat.” Kristinas Arbeit ist auf dem Cover des Time Out NY Magazins erschienen, auf dem sie mit dem Schauspieler Sean Hayes fotografiert wurde.

Um ihren mehrdimensionalen blonden Look zu kreieren, hat Kristina auf den Kunden zugeschnittene  Verlängerungen benutzt. “Ich mache einen Farbabgleich, dann schicke ich eine Anfrage zu Great Lengths, die daraufhin sicherstellen, dass ich jedes Mal die perfekt passenden Extensions bekomme.” Kristina braucht fast fünf Bündel von farblich abgeglichen Extensions, die mit einer heißen Fusionstechnik angebracht werden”. Ich glaube, dass ist die beste Option für natürlich blonde Frauen”, sagt sie. “Mit Greath Lengths sind meine Kunden nicht daran gebunden, die Extensions weiter zu benutzen, wenn sie das nicht möchten”, sagt Kristina. “Das Haar wächst gesund heraus und bleibt intakt. Ich schaue meinen Kunden gerne in die Augen und garantiere ihnen schadensfreien Service. Das Haar von Great Lengths gibt mir die Zuversicht, das zu tun.

 

 

Der Star: Janice Dickinson

Der Stylist: Marc Mena

Der Salon: Warren Tricomi Salon, New York City

“Janice benutzt normalerweise Clip-in Extensions, aber sie hat sich in Great Lengths verliebt,” sagt Marc. Er benutzt Extensions, um das Haar seines Kunden voller, länger und gesünder erscheinen zu lassen. “Sie ist oft im Fernsehen zu sehen, daher möchte ich sicher gehen, dass sie super vor der Kamera aussieht,” fügt er hinzu. Manchmal können Frauen in den Fünfzigern – wie Janice – unsicher sein, Extensions zu benutzen. Aber ich erzähle ihnen einfach, dass Extensions Botox für die Haare sind! Die Extensions treten nicht zu stark in Erscheinung, gerade die richtige Menge Pep um das Haar gesund, jugendlich und wunderbar aussehen zu lassen. Janice färbt ihr Haar, um sicherzustellen, dass alles passt. Marc verdunkelte Janices Haarfarbe, und färbte dann die Extensions passend. Mit Hilfe einer Kaltfusions-Methode gab Marc Janice einen ganzen Kopf voll Haarverlängerungen innerhalb von 2 Stunden! “Ich bin ein bisschen stolz auf meine Geschwindigkeit,” sagt er. “Die Great Lengths Anwendungsmethode erlaubt mir schnell zu arbeiten”. Ein klares Plus wenn man mit beschäftigten Stars arbeitet.

 

 

Der Star: Christina Ricci

Der Stylist: Nikki Lee & Riawna Capri

Der Salon: Nine Zero One, West Hollywood, CA

Christina ist seit etwa einem Jahr unser Kunde und sie wechselt ihr Haar gerne und oft, „sagen die Salonbesitzer Nikki und Riawna. „Sie schneidet ihr Haar wirklich kurz, gerade so über ihr Kinn, dann lässt sie es herauswachsen. Nach einer Weile war sie bereit – für Extensions!“ Deshalb ging sie zu einem Salon und die Damen gaben ihr einen ganzen „Great Lengths“ – Kopf. „Und jetzt ist sie wie besessen!“ Nikki und Riawna mussten einen längeren Look für Christins kommende Rolle in einem Film kreieren, also gaben sie ihr eine lange, glatte Frisur. „Oftmals können wir nur die Sachen machen, die das Haar auch zulässt. Und da Christinas Haar am Anfang sehr kurz war, kreierten wir eine Frisur die am natürlichsten aussah,“ sagt Riawna. Wenn Christina dann ihre Frisur für die nächste Rolle abermals ändern will, können Nikki und Riawna die Extensions einfach entfernen - ohne Schaden zu hinterlassen. „Wir lieben Great Lengths wegen der tollen, gesunden Ergebnisse,“ sagen sie. „Great Lengths schaden dem Haar wirklich in keinster Weise, und darum stehen unsere Starkunden so sehr auf sie.

 


4.jpg

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu