Kurzhaarfrisuren Frauen

Kurz ist Trend

Viele Frauen würden gerne mal einen radikalen Schnitt wagen, aber trauen sich nicht. Dabei ist es so: Fast jeder Frau stehen kurze Haare. Wichtig ist nur, dass die Frisur zum Typ passt und zur Form des Gesichts.

Die Haute Coiffure Francaise präsentiert: ESSENTIEL COLLECTION F/S 2017  Hair: Haute Coiffure Francaise
Kurz, weiblich, trendy. Kurzhaarfrisuren liegen voll im Trend. Bild: Haute Coiffure Francaise, Essentiel Collection

Welcher Schnitt ist für welche Gesichtsform empfehlenswert?

Rund

Frauen mit runderen Gesichtern zögern oft, sich die Haare abschneiden zu lassen, da sie Angst davor haben, dass das Gesicht noch breiter wirkt. Lange Haare strecken, aber das geht auch mit kürzeren Haaren. Es ist also sehr wichtig, dass eine Kurzhaarfrisur gewählt wird, die das Gesicht optisch streckt. Ein voluminöser Bob lässt das Gesicht nach oben hin länger wirken. Nur Mut!

Oval

Herzlichen Glückwunsch! Mit dieser Gesichtsform steht dir fast jede Frisur! Etwas Besonderes ist auf jeden Fall eine definierende Kurzhaarfrisur, die dein Gesicht noch mehr hervorhebt. Scarlett Johansson ist hier das beste Beispiel für die Wandelbarkeit von Frauen mit ovaler Gesichtsform.

Eckig

Diese Gesichtsform kann schnell etwas streng und hart wirken lassen. Empfehlenswert sind hier fransige Kurzhaarfrisuren, die das Gesicht umschmeicheln. Gerne kann dabei auch mit Strähnen gearbeitet werden, um den Look aufzulockern. 

In der Galerie findest du die schönsten aktuellen Kurzhaarfrisuren.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu