The Artist‘s Collection

von La Biosthetique

Das Licht ändert sich, wenn sie den Raum betritt: die Muse. Sie leuchtet. Und plötzlich kreist alles um sie, nicht wegen dem, was sie tut oder sagt – nur wegen dem, was sie ist. Die Muse ist die mythische Kraft, aus der heraus Kunst entsteht: die Inspiration. Die Muse im Atelier des Künstlers ist der Funke, der die Kreativität entfacht.

„Das Bild von Künstler und Muse spiegelt unser Verhältnis von Haarstylist und Model wider“, erklärt Alexander Dinter, International Creative Director von LA BIOSTHETIQUE, „eine spannende Arbeit, intensiv, zwischen zwei Menschen, die beide nur ein Ziel haben: Mode und deren Verwirklichung am Model.“

„The Artist‘s Collection“ Herbst/Winter 2013/14, inspiriert vom Look und der Extravaganz eines Bohemian-Lifestyles, vom kreativen Raum des Ateliers, in dem jedes Detail wichtig ist – das Licht, die Farben, die Formen, das Material. Und wir, die wir uns in ihm bewegen. Ihn ausfüllen. Zum Leben erwecken. Mit unseren Ideen.

 

Die Looks der LA BIOSTHETIQUE Hair Collection

 

Maud

Inspiriert von den Ikonen der Sixties: Weicher Kurzhaar-Look mit prägnantem Pony, unverbundenen Längen am Oberkopf und betontem Hinterkopf. Aber die wahre Betonung liegt auf: Style!

Die harmonischen Farbchangierungen der Blondtöne Honig, Karamell und Bernstein lassen den sanften Look rein und frisch wirken – gestylt wie zufällig, absolut im Hier und Jetzt.

 

Georgina

Ein Cut, viele Möglichkeiten: Den sehr weichen Pony trägt man bei diesem Look – der seine britischen Wurzeln nicht verhehlen kann – entweder klar definiert, um das Gesicht zu betonen oder frei gestylt.

Ein puristischer Farbverlauf in reich glänzenden Brauntönen  zeigt sich dabei so flexibel wie das Styling – und immer ready-to-wear.

 

Alex

Verführerisch natürlich: Den Stil der Pariser Bohème der Siebziger zelebriert dieser Schnitt. Lang, weich gestylt, wie zufällig, unterstreicht er die Poesie des Augenblicks.

Eine neue Facette des Ombre-Looks – mit sanfter Stufung, subtil  von innen leuchtend in sinnlichen Blond-Nuancen.

 

Mia

Ausdrucksstark und verspielt, ein Pony als Statement, unverbunden im Kontrast zur Länge der Seiten – selbstbewusst und lebendig. 

Strahlend glänzende Kupferschattierungen in Honig-, Bernstein- und Rose-Tönen sorgen für einen verspielten, lebendigen und kompletten ausdrucksstarken Look.

 

Andy

Struktur ist alles: Ein längerer Look für Männer, lässig ins  Gesicht oder als French Chic gestylt getragen – variabel und cool in der natürlichen Haarfarbe.

 

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.