Tungsten

Illumination - Intercoiffure Trends 2014

Bild 1: Vorher-Bild

Bild 2: Die Sektionen

Bild 3: Der Nacken

Nachdem die Grundlänge bestimmt wurde, erfolgt durch Pointen eine Graduation im 45° Winkel. Anschließen Cross-checking.

Bild 4: Der Nacken

Fortführung der konkaven Grundlinie zu den Seiten.

Bild 5: Die rechte Seite

Weiterführung der Graduation zu den Seiten. Die vorderen Passées hinten überziehen.

Bild 6: Die linke Seite

Die Führungslinie des Nackens aufnehmen und am Hinterkopf fortsetzen.

Bild 7: Die Stirn

Stirnpartie zur Seite überziehen und mit dem Razor auf die gewünschte Länge kürzen.

Bild 8: Der Hinterkopf

Führungslänge des Hinterkopfes und der Stirnpartie aufnehmen und am Oberkopf verbinden.

Bilder 9-11: Nachher-Bilder

Laut, elektrisierend und mit draufgängerischem Glamour:

„Tungsten“-Styles wollen maximale Aufmerksamkeit für einen femininen Punk-Appeal. Junge Fashion-Power in Lack, Leder und Pelz. Die Schnitte sind edgy mit harten Konturen: kurze Bobs mit voluminöser Textur und graphische Shortcuts mit exzentrischen Details. Zu den futuristischen Looks gehören Neon- Purpur-Strähnen und Color-Effekte in Dip-Dye Technik.

„Tungsten“-Lifestyle: „Was wir anpacken, kriegen wir hin!“

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.