Tradition trifft Moderne

BUNDY BUNDY interpretiert die klassischen WIESN LOOKS neu

Passend zu Dirndl und Lederhose präsentiert BUNDY BUNDY rechtzeitig vor der Wiesn-Zeit die schönsten Flechtfrisuren der Saison

Der Herbst bringt nicht nur leuchtende Farben und schimmerndes Laub mit sich, sondern auch schillernde Neuinterpretationen traditioneller Looks. Das Familienunternehmen BUNDY BUNDY steht für klassische und extravagante Stylings, voller Innnovation und immer mit Blick auf Trends in den Bereichen Mode und Lifestyle. Der Wiesn Look wurde in letzter Zeit auch für das Haar zu einer kreativen Spielwiese. Zöpfe und Flechtfrisuren gehören zu den absoluten Klassikern wenn es um die perfekte Wiesn-Frisur geht. Die Kombination aus Leichtigkeit und sexy Verspieltheit der Dirndl spiegelt sich auch in der neuen facettenreichen Frisuren-Kollektion von BUNDY BUNDY wieder.

Flechtfrisuren: einfach, dreifach oder fünffach?
BUNDY BUNDY ist der Experte, wenn es um perfektes Handwerk und absolute Feinstarbeit geht: Vom simplen 3-fach Zopf, Fischgrätenzopf bis hin zu einem 5-fach geflochtenen Meisterwerk kreiert der heimische High-Quality Friseur exklusive Looks für die Wiesn. Bei den Kreationen ist es wichtig einen harmonischen Gesamteindruck zu erzielen; dieser ist abhängig vom Trägerinnentyp, der Haarbeschaffenheit und der Stilrichtung des Outfits, ob traditionell, stylish oder cross over.

„Klassische Flechtfrisuren sind angesagter denn je! Egal ob auf dem Red Carpet oder im Bierzelt Flechtkunstwerke sind wahre Eyecatcher.“, so BUNDY BUNDY creative director Gerhard Kopfer. Der High-Quality Friseur BUNDY BUNDY lässt sich von der Tradition inspirieren, interpretiert diese aber immer neu und mit einem besonderen Twist.

Pflege gehört zum richtigen Styling
Die Haarkünstler von BUNDY BUNDY empfehlen eine optimale Vorbereitung für jede Art von Flechtfrisur. Diese beginnt mit dem richtigen Shampoo (Elements of Hair „Jade“) und der dazu passenden Pflege (Elements of Hair Conditioner „Silk“). Prinzipiell ist es von Vorteil, wenn man das getrocknete Haar mit einem großen Lockenstab großzügig lockt, um mehr Volumen und Weichheit in die Frisur zu bekommen. “Damit das Haar griffiger wird, verwenden wir OSiS Powder Cloud von Schwarzkopf“, so Kopfer.

Die spezielle BUNDY BUNDY Signature Strähnentechnik mit drei verschiedenen Blondtönen, sowohl im kalten als auch im warmen Farbton und einer Farbtiefe von Mittelblond bis Platinblond, die vom BUNDY BUNDY artistic team entwickelt wurde, verstärken den Look mit dreidimensionalen Effekten.

 

Unterschiedliche Stylingtechniken bewirken ganz verschiedene Looks

 

Wiesn Klassiker

BUNDY BUNDY Wiesn Looks    Fotos: Inge Prader  Production: BUNDY BUNDY artistic team  Art Direction: Pia Bundy  Hair: Gerhard Kopfer, creative director  Make Up: Jasmin Kainer  Outfit: Sportalm  Blumenschmuck: Miss Lillys Hats

Am Hinterkopf wurde hier das Haar zu einem Schwanz zusammengenommen, 5 bis 7 Zöpfe daraus geflochten, leicht auseinandergezogen und auf einem Steckpolster schön drapiert. Als perfekte Umrahmung dieser Frisur bieten sich die angesagten Flower Crowns (hier von Miss Lillys Hats) in farblicher Abstimmung mit dem spritzigen (Sport Alm) Dirndl perfekt an.

 

Fischgrätenzopf neu interpretiert

BUNDY BUNDY Wiesn Looks    Fotos: Inge Prader  Production: BUNDY BUNDY artistic team  Art Direction: Pia Bundy  Hair: Gerhard Kopfer, creative director  Make Up: Jasmin Kainer  Outfit: Sportalm  Blumenschmuck: Miss Lillys Hats

Bei dieser zeitlos-romantischen Frisur wird von einem Seitenscheitel ausgehend auf der breiten Seite ein Fischgrätenzopf geflochten, bis zum Nacken gehend immer wieder eine Strähne dazu genommen. Um einen plastischen Eindruck zu verstärken, werden einzelne Strähnen leicht herausgezogen und mit OSiS Session Haarspray fixiert, der gesamte Zopf nach innen geschlagen und mit Haarpins gut fixiert.

 

Verspielt, jugendlicher Schneckenzopf

BUNDY BUNDY Wiesn Looks    Fotos: Inge Prader  Production: BUNDY BUNDY artistic team  Art Direction: Pia Bundy  Hair: Gerhard Kopfer, creative director  Make Up: Jasmin Kainer  Outfit: Sportalm  Blumenschmuck: Miss Lillys Hats

Ein schneckenförmiger Zopf am Hinterkopf, ausgehend von einer kreisrunden Abteilung, vermittelt ein ganz anderes Frisurengefühl, speziell mit einem Blumenband (hier von Miss Lillys Hats), welches der Schnecke folgt.

 

Trendiger Style für den extravaganten Wiesn Look

BUNDY BUNDY Wiesn Looks    Fotos: Inge Prader  Production: BUNDY BUNDY artistic team  Art Direction: Pia Bundy  Hair: Gerhard Kopfer, creative director  Make Up: Jasmin Kainer  Outfit: Sportalm  Blumenschmuck: Miss Lillys Hats

Am Oberkopf wurde ein außenliegender französischer Zopf geflochten Seitenpartien frei gelassen und partienweise mit dem Glätteisen und OSiS Haarspray Strähnen geformt und über den Zopf kunstvoll drapiert. Ein echter Hingucker im Bierzelt oder auf der Wiesn.

 

Opulenter Barock cross-over Stil

BUNDY BUNDY Wiesn Looks    Fotos: Inge Prader  Production: BUNDY BUNDY artistic team  Art Direction: Pia Bundy  Hair: Gerhard Kopfer, creative director  Make Up: Jasmin Kainer  Outfit: Sportalm  Blumenschmuck: Miss Lillys Hats

Ein Wiesn Hairlook bei dem man unterschiedliche Strähnen nicht flechtet sondern knotet und dann fest steckt. OSiS Powder Cloud sorgt hier für die nötige Griffigkeit, um die gewünschte Wellen- Lockenstruktur zu erzielen. Eine Wiesn Frisur mit dem bestimmten WOW-Effekt.

 

Weitere Informationen auf www.bundy.at

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu