Farb-Katastrophen: Von rot zu blond

Das Hollywood-Schauspielerin Drew Barrymore ihre Haarfarbe öfter wechselt als manch anderer seine Frisur ist bekannt. Kein Wunder also, das sie sich auch schon mal von ihrer blonden Mähne verabschiedet hat um einen glänzende Rot-Ton zu tragen.

Aber was, wenn einem diese Veränderung so garnicht steht?

Hier der SOS Tipp von Stelios Tassias, von STELIO LUXURY MOMENTS in Wiesbaden:

"Das Problem ist, dass gerade ein blondes Haar sehr aufnahmefähig für Rottöne ist. Das bedeutet, die Farbe verankert sich sehr gut im Haar, daher bekommt man sie nur sehr aufwendig wieder heraus.

Ich empfehle aus diesem Grund immer einen Farbexperten aufzusuchen, der die schonendste und effektivste Methode wählt."

Fazit: Nicht experimentieren – bitte einen Profi aufsuchen.

 

Unsere Experte:

Stelio Tassias, kreativer Kopf und treibende Kraft des Luxussalons kann als Ausnahmefriseur auf 30 Jahre Berufserfahrung, davon 13 Jahre mit eigenem Salon zurückblicken.

Schon immer von dem Wunsch geleitet, Friseur zu werden und außergewöhnliche Beauty-Visionen zu verwirklichen arbeitete er für die Gäste von Luxus-Hotels. Dort machte er sich durch seine innovativen Farb-, Schnitt- und Stylingmethoden schnell einen Namen. Mit der Eröffnung der „Stelio Luxury Moments" erfüllte er sich den Traum, anspruchsvollen Kunden ein unvergleichliches Stylingerlebnis bieten zu können.

Mehr Informationen zu seinem Salon in Wiesbaden auf www.stelio.de

 

 

stelio_portrait-1.jpg
photo_by_lanylane_flickr_cc_by_2_0-2.jpg
Photo by .LanyLane. - FlickR CC by 2.0.jpg

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu