Haare waschen vor dem Friseurbesuch?

Ich wache auf, schaue in den Spiegel und denke 'OMG - ich muss unbedingt Haare waschen' und dann fällt mir ein, dass ich am Nachmittag einen Friseurtermin habe. Was nun?

Haare waschen oder besser nicht? Ändert das was am Ergebnis? Doch lieber bis zum Termin mit einem Bad Hair Day Look herumlaufen? Ich scheine nicht die Einzige zu sein, die sich diese Fragen stellt - auf Google finde ich ganze 139.000 Ergebnisse zu diesem Thema und deshalb frage ich nun endlich mal jemanden, der sich damit auskennt:  die Profi-Stylisten von J.7.

Haare waschen am Tag des Friseurbesuchs - geht oder geht nicht?

"Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Hier ist die Beschaffenheit der Kopfhaut ausschlaggebend.

Wenn eine Blondierung oder eine Heller Färbung aufgetragen wird, ist es ratsam die Haare bereits einen Tag vorher zu shampoonieren. Dadurch bleibt der natürliche Schutzfilm der Kopfhaut erhalten und die Kopfhaut ist unempfindlicher.

Bei einer Behandlung mit Strähnen oder anderen Colorationsprodukten ist das Haare waschen am selben Tag normalerweise kein Problem. Inzwischen gibt es zahlreiche Zusätze für Colorationsprodukte um einer sensiblen Kopfhaut ausreichend Schutz zu verleihen.

Wenn es sich ausschließlich um einen Haarschnitt handelt, ist die Thematik mit dem Haare waschen am Tag des Friseurbesuchs kein Problem."

 

About J.7

Entspannen, beleben, pure Schönheit genießen - so definiert J.7 den Friseurbesuch. Und in allen J.7 Salons heißt das: Frisurentrends plus höchstes fachliches Know-how und als Basis die intensive Beratung.

Mehr Infos gibt es auf www.j-7.de

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu