SOS-Tipps für Dein Haar

Für gesunde und schöne Haare.

Tipps der AVEDA-Haarexperten Patrice Hess und Maximilian Ufertinger.

SOS-Tipps für die Haare, Puro München, Patrice Hess und Maximilian Ufertinger Puro Munich
Tipps der AVEDA Haarexperten Patrice Hess und Maximilian Ufertinger für schöne und gesunde Haare.

Wie bekommt man schnell Volumen ins Haar?

Volumenfestiger (z.B. AVEDA Volumizing Tonic) sorgfältig ins handtuchtrockene Haar verteilen und die Haare über Kopf trocknen. Gibt schnell maximales Volumen. Immer mittlere Föhnstufe verwenden damit man die Haare nicht "zerföhnt". Mit den Fingern das Haar auflockern. Conditioner ist bei feinem, brüchigem Haar besonders wichtig, es verhindert unnötiges Reißen und beschwert nicht.

 

Wie kaschiert man einen herauswachsenden Ansatz?

Ansatz-Farbpuder verwenden. Ideal zu Überbrückung bis zum nächsten Friseurtermin. Gibt es in allen Farben. SOS Tipp: Unsauberen Scheitel ziehen, lässt den herauswachsenden Ansatz optisch verschwinden.

menschenimsalon_Puro Trend Sommer 2016_2
Bei herauswachsendem Ansatz hilft ein Farb-Ansatzspray oder - Puder. Bild: Puro München.

Wie trickst man störende Babyhaare aus?

Eine leichte Stylingcreme (dickes Haar: z.B. AVEDA Brilliant Styling Creme; feines Haar: z.B. AVEDA Light Elements Styling Cream) verwenden. Diese in den Handflächen verteilen und leicht über die Haarkontur - wo Babyhaare sind - streichen und mit Haarspray fixieren.

 

Wie schafft man es, dass Wirbel nicht mehr nerven?

Sollte der Wirbel besonders morgens hartnäckig sein. Haare an dieser Stelle kurz nass machen, Sprühfertiger (z.B. AVEDA Volumizing Tonic Spray) auftragen und mit einer Rundbürste kurz föhnen. Durch die Hitze lässt sich der Wirbel schnell bändigen.

 

Ibiza Summer 2017 by PURO München - Hair: PURO München
Ein Volumenpuder als Stylingprodukt gibt maximales Stylingvolumen. Bild: Puro München.

Was kann man gegen „oben fettig, unten trocken“ tun?

Ein leichtes Shampoo für die Kopfhaut verwenden und feuchtigkeitsspendende Conditioner (Dry Remedy) und Masken (Damage Remedy) nur in die Haarspitzen verteilen.

 

Was hilft gegen statisch aufgeladene Haare?

Haare mit AVEDA Rosemary Mint Shampoo und Conditioner gegen das statische Aufladen waschen. Anschließend Confixor Liguid Gel, Festiger vor dem Föhnen ins Haar geben und die fertige Frisur IMMER mit Haarspray (AVEDA Air Control) fixieren.

 

Wie bekommt man Stand in den Ansatz?

Vor dem Föhnen Volumensprays (z.B. Volumizing Tonic oder Pure Abundance Hair Potion) an den Ansatz sprühen. SOS TIPP: Volumenpuder als Stylingprodukt gibt maximales Stylingvolumen.

 

Das Haar hängt kraftlos herunter

Die Haare über eine Rundbürste drehen und gegen die Richtung föhnen. Wenn es schneller gehen muss: ein Lockeisen verwenden. Wenn die Waves nicht zu elegant aussehen sollen: AVEDA Texture Tonic Spray zaubert lässige Beach-Waves in das Haar.

Tipp: Die Haare am besten immer am Vortag waschen. So gibt es mehr Griffigkeit.

Mehr Tipps rund ums Haar auch auf: http://www.puro-munich.com/

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu