RED CARPET LOOK: Volumen

von S FACTOR BY TIGI

Haarstyling verändert sich - Männer mit längerem Haar und Undercuts, zeigen jetzt mehr Interesse an gepflegtem Styling, während Frauen mehr denn je auf Ausdrucksstärke und gerissenere Looks setzen, um innere Stärke zu demonstrieren. Inspiriert durch die Ska-Punk-Kultur, die 80s Rock-Ära oder aktuelle Street-Styles vereint die neue „SH/FT“ Collection markante und unverwechselbare Looks, die diesen Wandel und die Schnelllebigkeit widerspiegeln. Aktuell, progressiv passt sich die Collection an jeden Lebensstil individuell an.

„Es ist wichtig, dass wir unsere Arbeit mit neuen Techniken und Ideen weiterentwickeln, um unsere Kunden zu begeistern und ihre Loyalität zu bewahren. Derzeit sehe ich Farbe als den nächsten Schritt, um eine eigene Persönlichkeit entstehen zu lassen und ein individualisiertes und definiertes Statement zu setzen“, so Anthony Mascolo, TIGI International Artistic Director.

Take a Look – Into the Future!

Die gesamte Collection besteht aus acht Einzelkunstwerken, welche die Einzigartigkeit der 70er, 80er, 90er und 2000er hervorheben und mit modernen Einflüssen kombinieren. Pop-Kultur, Grunge-Einflüsse und Street-Style werden mit neuartigen Techniken und natürlichen Farbübergängen verbunden und zeigen auf, wie innovativ das TIGI Creative Team um Anthony Mascolo arbeitet. Der Zeit immer ein wenig voraus!

SPOTLIGHTS ON: Für den „Maddy” Look von TIGI Germany Creative Director Gianni D’Assero und TIGI Technical Education Managerin Tina Eisenhuth. Kraftvoll und zugleich feminin!

„Trendige Catwalk Looks waren Inspirationsquelle für diese Kreation. Einflüsse aus der Pop-Kultur der frühen 2000er und ein gewisser Grungy, Undone, Brit-Pop-Touch fließen ebenfalls ein. Bei der Coloration, steht die Verschmelzung trendiger Stone-Washed-Pannels mit der naturbelassenen Basisfarbe im Fokus. Die Panelling-Technik ist eine neue, sehr angesagte Technik und prägt die TIGI Collection 2017“, erklärt Tina Eisenhuth ihren Collection-Look.
„Das Haar mit Catwalk „Oatmeal and Honey“ Shampoo und Conditioner vorbereiten. Catwalk „Hairista“ und „Bodifying“ Spray als Schneide- und Styling-Unterstützung verwenden“, rät Gianni D’Assero. Der Germany Creative Director erklärt: „Wir haben uns entfernt vom makellosen, perfekten Look. Es geht in dieser Collection um ein gewisses Undone-Feeling, gemischt mit einer unkultivierten Coolness. Beim „Maddy“ Look haben wir schon während des technischen Parts personalisiert, dadurch wird das Styling tragbar. Gezieltes Slicing gepaart mit einer anschließenden Freehand-Cutting Technik sorgen für eine vielseitige und symmetrische Form. Der finale Look ist eine eklektische Mischung aus einzigartig, klassischem Ausdruck mit neuartigen Strukturen.“

Mit den richtigen Tools zu einzigartig aufregenden Trendlooks

Kreativität und Inspiration sind wichtige Bestandteile bei der Entwicklung von neuen Trends. Gleichermaßen ist der richtige und bewusste Einsatz von passenden Produkten eine essentielle Basis für die finale Kreation der Styles. So dient die innovative Collection nicht nur jedem Friseur und Kunden als spannender Überblick der neuesten Trendlooks und Fashion-Tribes, sie bietet auch grundlegende Informationen zur Umsetzung und Anwendung der präsentierten Looks. Egal ob es um die optimale Kombination von Schnitt und Farbe, oder das ideale Zusammenspiel von Farbe und Produkten geht, die TIGI Collection ist Anhaltspunkt und Wegweiser zugleich.

Vom aufstrebenden Friseur bis hin zum erfahrenen Experten können Haarstylisten und Coloristen neue Ideen aus den Visuellen schöpfen und ihre Fähigkeiten durch die bereitgestellten Technikbeschreibungen und Produktempfehlungen nachhaltig verbessern.

Der LOOK

 

#STEP 1

Vor dem Styling die Haare mit einem Volumen-Shampoo & Conditioner waschen und pflegen, z.B. aus der Serie Tigi S-Factor Stunning Volume.

#STEP 2

Für optimalen Halt und perfektes Volumen empfehlen wir ein Volumenspray. Dieses vom vom Ansatz bis zur Spitze verwenden, z.B. Tigi S-Factor Body Booster.

#STEP 3

Den Scheitel in die gewünschte Form bringen und tdie Haare mit einer intensiven Föhnstufe antrocknen. Danach die Haare auf eine dicke Rundbürste aufwickeln, denn das sorgt für extra Bewegung und Volumen.

#STEP 4

Die vorderen Haar-Partien in Richtung Gesicht auf einen großen Lockenstab aufdrehen. Die hinteren Partien nach unten aufdrehen. Jede Partie mit Haarspray, z.B. S Factor Vivacious Hairspray, fixieren.

#STEP 5

Die Haare auskühlen lassen und vorsichtig mit einer Bürste durchkämmen.

 

#SERIOUSGLAMOUR gewünscht? Für eine Extraportion Glamour den Haaransatz am Oberkopf toupieren und das Haar anschließend durchkämmen.

 

 

tigi_sfglamour_red_carpet.jpg

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu