Hochstecken

Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren Hochstecken - Frauen Trendfrisuren

Hochstecken

Süße Hochsteckfrisuren sind eine fabelhafte Frisurenlösung, die du bei langem, mittlerem und sogar kurzem Haar ausprobieren kannst. Ob du eher auf raffinierte geflochtene Duttfrisuren, komplizierte Knoten oder schnelle lässige Hochsteckfrisuren stehst, du hast in jeder Kategorie mehrere Möglichkeiten. Einfache Hochsteckfrisuren für langes Haar und einfache halbe Hochsteckfrisuren sind eine geniale Möglichkeit, deine Locken für jeden Tag hübsch zu stylen. Ausgefallene Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren und Lockenfrisuren mit hochgestecktem Scheitel sind umwerfend für besondere Anlässe - als Abschlussball-Hochsteckfrisur oder Hochzeits-Hochsteckfrisur. Jeder Haartyp und jede Haarlänge sieht in Hochsteckfrisuren extrem feminin aus. Naturhaar ist da keine Ausnahme. Hochsteckfrisuren für schwarze Frauen verblüffen mit ihrer Kreativität und der Vielfalt an Flechtmustern, die dicke widerspenstige Locken auf die anmutigste Weise zähmen. Wenn Sie dagegen feines und schlaffes Haar haben, erzeugen trendige strukturierte Hochsteckfrisuren für dünnes Haar die Illusion dickerer Locken und sehen sehr volumenschmeichelnd aus.

Wunderschöne Hochsteckfrisuren, die du tatsächlich selbst machen kannst

Du suchst nach einer neuen Möglichkeit, dein Haar in Form zu bringen? Dann ist es an der Zeit, die Bobby Pins herauszuholen! Wir zeigen dir ein paar tolle Hochsteckfrisuren, die erstaunlich einfach zu machen sind. Finden Sie mit diesen schicken Hochsteckfrisuren einen neuen Weg, Ihren persönlichen Stil zu unterstreichen. Wenn wir es eilig haben, binden die meisten von uns ihr Haar zu einem traditionellen Pferdeschwanz hoch. Es ist nicht zu leugnen, dass der Pferdeschwanz schnell und einfach ist, und seine tief sitzende Schwester war auf den Laufstegen des Frühjahrs immer noch super beliebt.

10 Minuten oder weniger

Aus diesem Grund wollten wir einfache Hochsteckfrisuren aufspüren, die praktisch jeder in 10 Minuten oder weniger (manche in nicht mehr als zwei) hinbekommen kann. Von einer neuen Variante des French Twist, bei der Sie Ihre Pony-Obsession beibehalten können, über eine hübsche Pompadour für Kurzhaarige bis hin zu einem Wet-Look, den du im Handumdrehen hinbekommst - mit diesen einfachen Hochsteckfrisuren kannst du jeden Tag der Woche eine neue Frisur tragen.

Vorbereiten der Haare

Föhnen dein Haar trocken. Bevor du eine Hochsteckfrisur erstellst, solltest du deine Haar waschen und föhnen. Wenn du sehr dickes Haar hast, kannst du dein Haar in Abschnitte teilen. Beginne dann mit einem Föhn am Ansatz und föhne dein Haar trocken. Richte die Düse auf die Haarspitzen und bewege den Föhn leicht hin und her. Halte den Föhn ein paar Zentimeter von deinem Haar entfernt, um ein gleichmäßiges Trocknen zu gewährleisten.
Glätte dein Haar. Eine Hochsteckfrisur lässt sich am einfachsten mit glattem Haar erstellen. Wenn du lockiges oder festes Haar hast, kannst du es mit einem Glätteisen glätten sobald es vollständig getrocknet ist. Dadurch erhält dein Haar einen glatten und geschmeidigen Look. Bei von Natur aus glattem oder gewelltem Haar hilft es, das Haar mit einer Rundbürste zu trocknen, um ihm in einem Schritt ein glattes Finish zu verleihen.Trage ein volumengebendes Produkt auf dein Haar auf. Um dein Haar etwas Volumen und Geschmeidigkeit zu verleihen, kannst du ein volumengebendes Pulver, Spray oder Trockenshampoo verwenden. Diese Haarprodukte kannst du bei deinem Friseur kaufen. Gebe das Pulver oder Spray an den Haaransatz, um dein Haar mehr Volumen zu geben. Sprühe Trockenshampoo auf deinen Ansatz und arbeite es wie ein Shampoo in dein Haar ein, aber spüle es nicht aus.

Glamouröser Look

Eine Hochsteckfrisur ist eine relativ einfache Methode, um einen professionellen und glamourösen Look für einen Abend in der Stadt zu kreieren. Hochsteckfrisuren sind perfekt für Hochzeiten, Verabredungen, Galas, Abschlussbälle oder andere schicke Veranstaltungen. Um eine Hochsteckfrisur zu kreieren, musst du immer dein Ihr Haar vorbereiten, waschen, föhnen und glätten. Dann kannst du dein Haar in einen einfachen Pferdeschwanz stecken und beginnen, Schleifen zu erstellen. Du kannst können eine große Schleife oder eine Reihe kleinerer, eleganterer Schleifen für einen etwas komplexeren Look kreieren. Experimentiere und habe Spaß!

 

Messy Bun Hochsteckfrisur

Stelle dein Haar und deineLocken in einer faszinierenden scheinbaren "Kurzhaarfrisur" zur Schau,perfekt für formelle Anlässe.

Unordentlicher (messy) französischer Twist

Der French Twist ist ein zeitloser Look, der zu jedem Anlass hinreißend aussieht. Für eine entspanntere Stimmung, versuche es ein wenig "durcheinander" zu bringen. Diese Frisur wird am besten von Damen mit langen Haaren getragen (egal). Beginnen Sie damit, Ihr Haar am Scheitel für zusätzliches Volumen zu toupieren und die Seiten Ihres Kopfes leicht zu toupieren. Benutzen Sie Ihre Finger, um das Haar zurückzustecken, als ob Sie einen halben Pferdeschwanz machen wollten. Beginnen Sie an den Haarspitzen und rollen Sie das Haar in einer Drehung zum Hinterkopf ein. Rollen Sie weiter, bis Sie den Kopf erreichen. Sichern Sie den Look mit Haarklemmen und starkem Haarspray.

Kreuz und quer geflochtener niedriger Dutt

Ein Dutt ist eine ziemlich einfache Hochsteckfrisur, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig sein muss. Während er von vorne wie ein normaler Dutt aussieht, gibt es hinten eine kleine Drehung. Nur langhaarige Damen sollten diese einfache Hochsteckfrisur versuchen. Teile deinr Haar in drei Abschnitte, wobei die beiden seitlichen Abschnitte gleichmäßig sind, in der Mitte aber mehr Haare als an den Seiten liegen sollten. Wickel die mittlere Partie mit einem Gummiband zu einem tiefen Pony ein. Drehe ihn zu einem Dutt und halten ihn mit Haarklammern fest. Nehme die linke Haarpartie und lege sie über den Dutt, dann wickeln sie unter und um den Dutt und befestige sie mit Bobby Pins. Wiederhole den Vorgang auf der rechten Seite.

Geflochtener Pferdeschwanz

Pferdeschwänze sind eine der schnellsten und funktionalsten Frisuren überhaupt, besonders wenn du Gastgeber einer Party bist. ;-) Aber egal, was du tust, du kannst einen Pferdeschwanz auch zu einem besonderen Anlass rocken - und es dauert nicht lange, ihn schick zu machen. Dieser Look wird am besten mit gewelltem oder glattem Haar getragen (es muss aber nicht frisch gewaschen sein, Gott sei Dank). Für diesen eleganten Pferdeschwanz-Look scheitel das Haar zunächst in der Mitte und teile es in drei Partien ab. Sicher die hintere mittlere Partie mit einem Haargummi, sodass ein niedriger Pferdeschwanz entsteht. An den Seiten sollten zwei Haarbüschel übrig bleiben. Beginne in der vorderen Hälfte der einen Seite, Strähnen zu verdrehen und zum Pferdeschwanz zurückzuziehen. Überkreuze den gedrehten Abschnitt entlang des oberen Teils des Pferdeschwanzes und stecke das Haar über das Haarband. Sicher es mit einer Haarklammer. Wiederhole die Schritte 3 und 4 für die andere Seite. Drehe dann die restlichen gedrehten Abschnitte zurück und sichere sie mit Bobby Pins. Besprühe das Haar mit etwas Haarspray und los geht's!

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.