Cool mit einem Hauch Eleganz: Der perfekte Bart zum Streetstyle-Look

Bart ist nach wie vor Trend und Ausdruck individueller Männlichkeit. Hier z.B. in einer coolen Kombination von Undercut und Moustache!

Und auch der Profi setzt auf die richtige Kombination: "Es ist unheimlich wichtig, dass Hairstyle und Bart aufeinander abgestimmt sind. Das unterstreicht die Persönlichkeit und komplettiert den Look", sagt Frank Senner vom German TIGI Creative Team.

 

DER MOUSTACHE

 

STYLE & GROOM

 

#STEP 1

Weiche die Barthaare vor der Rasur auf. Dafür ein Handtuch mit warmem Wasser anfeuchten und auf die Haut legen. Danach kann die Rasiercreme aufgetragen werden.

#STEP 2

In diesem Tutorial wird mit einem Rasiermesser gearbeitet - das bedarf einer gewissen Übung. Wichtig dabei ist, dass die Klinge vor jeder Rasur auf einem Streichriemen abgeledert wird.

Starte an mit den Wangen und rasiere in Wuchsrichtung. Achtung: Richtungswechsel vom Kinn zu den Lippen! Dort gegen die die Wuchsrichtung rasieren. Das gleiche dann auf der anderen Seite wiederholen.

#STEP 3

Mit der Haarschneidemaschine werden die Barthaare gekürzt.

#FINISH

Ein kühlendes Aftershave sorgt nach der Rasur für die Extra-Portion Feuchtigkeit. Hier wurde Balm Down aus der brandaktuellen Bartstyling- und Grooming Serie von TIGI verwendet.

 

Mehr Infos zur neuen Bartpflege Serie von TIGI gibt es hier: http://de.tigiprofessional.com/bed-head-for-men

der_look.jpg
final_tigi_2016_bh4m_dandy_andrew0062_v1.jpg
collage.png

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen Ich stimme zu