Frisuren für lange Haare

Plus Pflegetipps

Wie gut, dass lange Haare nie aus der Mode kommen. Gerade jetzt in Zeiten von Corona, in der wir nicht oder selten zum Friseur gehen, wachsen unsere Haare. Wir färben selbst und versuchen so gut es geht, sie gesund und schön zu halten. Generell sind lange Haare gut zu handhaben. Man kann einfach so viel mit ihnen machen.

Autumn Trends Collection Hair: Kate Cobern at Bad Apple Hair Photography: Richard Miles Makeup: Abi Preece Styling: Bad Apple Hair Group
Bild: Bad Appe Hair, Atumn Trends

Ob glatt, leichte Wellen, Dauerwelle oder Flechtfrisuren – Lange Haare sind der Klassiker, den Frauen und Männer lieben. Wem stehen lange Haare? Und welche stylischen Frisuren kannst du mit langen Haaren kreieren? Wir haben da ein paar Vorschläge.

Die optimale Frisur für dich

 Jede Frau kann natürlich lange Haare tragen, wenn sie möchte – egal wie alt. Dass man ab einem Alter von 40 Jahren keine langen Haare tragen sollte, ist lange überholt. Ein schöner (Kurz-)Haarschnitt hat auch seine Vorteile, hebt er doch die individuellen Stärken schön hervor. Lange Haare schmeicheln z.B. Gesichtern mit einer eckigen Kieferpartie und lassen es weicher wirken. Ebenso strecken lange Haare ein rundes Gesicht. Lange Haare sind vielseitig.

Who are you? Collection Creative Director: Paul Gehring Hair: Encarna Pachón Photo: Carlo Battillocchi Mua: Markus Theisen Prod: Bookin-Milano
Bild: Paul Gehring, Who Are You

Tolle Looks mit langen Haaren

Zöpfe

Easy, aber trendy: Ein Zopf ist schnell gemacht und kann mit ein paar Handgriffen gepimpt werden, indem zum Beispiel ein paar Strähnen geflochten und in den Zopf mit hineingenommen werden. Es gibt so viele tolle Frisuren mit Zöpfen. Wir lieben es!

ZOPF | L´Oréal Professionnel für DESIGNER FOR TOMORROW
Bild: L´Oréal Professionnel, Designer for Tomorrow

Beach Waves

Die „Strandwellen“ sehen immer fantastisch aus, nicht nur im Urlaub. Die weichen Wellen zaubern eine Leichtigkeit in unseren Alltag, die wir lieben. Du kannst Beach Waves wunderbar zuhause zaubern. Das geht beispielsweise mit einem sogenannten „Wave Curler“ (breiterer Durchmesser als ein normaler Lockenstab). Hier siehst du, was du dafür brauchst.

Ibiza Summer 2017 by PURO München - Hair: PURO München
Bild: Puro Munich, Ibiza Summer

Sleek Look

Glatt, glatter, Sleek Look. Streng, verführerisch, clean: Ganz glatte Haare haben etwas und sind easy mit Glätteisen und Gel zu stylen.

No Compromise Colour Hair & Colour: Rodney Wayne Artistic Team  Salon: Rodney Wayne NZ  Photography: Steven Chee  Make-Up & Styling: Amy Fiebig  Instagram: @rodneywayneofficial
Bild: Rodney Wayne, No Compromise Colour

Pony-Frisuren

Ein Pony macht aus allen Frisuren etwas Besonderes. Ob Micro Pony oder französicher Pony: Er verleiht den Frisuren einen neuen Look. Welches Pony passt zu deiner Gesichtsform? Hier findest du es heraus.

No Compromise Colour Hair & Colour: Rodney Wayne Artistic Team  Salon: Rodney Wayne NZ  Photography: Steven Chee  Make-Up & Styling: Amy Fiebig  Instagram: @rodneywayneofficial
Bild: Rodney-Wayne, No Compromise Colour

Locken

Locken sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Gerade auch die Dauerwelle erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Locken stehen Frauen mit langen und mittellangen Haaren, aber auch in kurzen Haaren sehen Locken Zucker aus. Hier findest du Inspiration für einen trendy Locken-Kopf.

 Die Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2020 des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV). Fotocredit: Zentralverband Friseurhandwerk Fotograf: Mario Naegler
Bild: Zentralverband Friseurhandwerk

Flechtfrisuren

Ob Fischgrätenzopf, Gretchenzopf, French Braid, Dutch Braid, Boxer Braid & Co. – Flechtfrisuren kommen niemals aus der Mode.

 

Collection PIXIE DUST  Direction Artistique : Melanie Machado, ADR & Latil Pascal Coiffure : Mélanie Machado et ADR Formation Assistante Coiffure : Delphine Thieffry, Laura Vargas Make up : Elodie Beauchamp & Melanie Machado Stylisme : Crystel Pilone Mannequin : Carla Maurel, Louise Locqueneux, Eva Chaveau Vidéo : Morgan Selles - SHIFFT Photographe : Latil Pascal Assistante Lumiere & Logistique : Patricia Rousset & Mélanie Deligny Production & Relation Presse : ELP Hair Production
Bild: Melanie Machado, Pixie Dust

Pflege für lange Haare

Das Wichtigste bei langen Haaren ist, dass sie gepflegt sind. Spitzen schneiden ist Pflicht, etwa alle drei Monate, um Schäden wie Spliss zu vermeiden. Verwende außerdem so wenige Produkte wie möglich und achte darauf, dass diese Produkte dann hochwertig sind. Gerade jetzt, wo es kälter und wir der Heizungsluft ausgesetzt sind, braucht dein Haar besondere Pflege.

Fazit: Lange Haare bieten so viele schöne Möglichkeiten, sie zu stylen. Mit ein bisschen Geschick und den richtigen Tools gelingt dir sicher auch ein neuer Look, ohne dass du zum Friseur gehen musst (auch wenn wir uns natürlich hin und wieder gerne im Friseursalon verwöhnen lassen).

Hier im SALONFINDER findest du einen Friseursalon in deiner Nähe.

Bitte stimmen Sie der Cookie Verwendung, zu Ermöglichung bestimmter Funktionen und zur Verbesserung unseres Angebotes zu. Informationen Cookies/­Datenschutz Ich stimme zu

Nachricht hinterlassen
SPEVER Support

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.